Websummit

Wladimir Klitschko hat Uhub aufgehalten. Nun schlagen wir zurück!

Dies ist der erste Beitrag auf dem Blog von uhub.io. Der Post erscheint mit kleiner Verspätung. Denn wir wurden letzte Woche im Ausland aufgehalten. Aber lest selbst…

Willkommen auf dem uhub-Blog. Schön bist du da!

Auch wir sind wieder da, nachdem uns der berühmte Ex-Boxer Wladimir Klitschko in Portugal kurz aufgehalten hat.

Doch nun schlagen wir zurück: Mit Schaffenskraft und Elan. Denn wir sind voller Inspiration zurück aus Lissabon. Zurück vom Websummit, der besten Technologie-Konferenz unseres Planeten (das schreibt jedenfalls Forbes).

Für den Alpha Channel eingeladen

Auf Einladung der Veranstalter waren wir Teil des Alpha Channels für junge Startups – und hatten deshalb einen eigenen Messestand. Eine super Plattform für uhub.io! Mit einem Publikum von über 70 000 Menschen, darunter viele Business Angels, Gründerinnen und CEOs – sogar Wladimir Klitschko und Tony Blair waren da; und Edward Snowden hat sich virtuell zugeschaltet.

Vier Tage lang haben wir uns inspirieren lassen. Wir haben unsere Software präsentiert und Kontakte geknüpft, Sales-Pitches geübt und Tipps entgegengenommen sowie uns über Neuigkeiten in der Branche ausgetauscht.

Die Arbeit blieb derweil ein bisschen liegen. Doch nun sitzen (Oli und Thorsten) oder stehen (Jöggu und Toby) wir wieder an unseren Desks in der Berner Neuengasse. Wir legen uns für unsere Software und für dich ins Zeug.

Teste jetzt gratis die neue Beta-Version

Ja genau, für dich: Du kannst die Beta-Version des neuen uhub testen. Die Strategieebene wird am Freitag, 15.11.2019 gratis und franko freigeschaltet. Bei so viel guten Neuigkeiten verliert sogar Wladimir Klitschko seinen Zahnschutz.

Ach ja: Mit diesem Link hier kannst du dich als Beta-Kunde registrieren.

Hast du Fragen? Dann melde dich doch hier: